myHOME

Gestaltung eines Logos für den Sonderforschungsbereich 923 „Bedrohte Ordnungen“

Auftraggeber / client: Eberhard-Karls-Universität Tübingen

 

 

Der Sonderforschungsbereich 923 „Bedrohte Ordnungen“ benötigte ein Logo, das vor allem vor fotografischen Hintergründen gut sichtbar bleibt und das Bild im Hintergrund trotzdem nicht verdeckt. Die Dynamik des Umwälzungsprozesses sollte ebenso abgebildet werden wie Ordnung und ihr zerstörtes Abbild.

Um eine möglichst große Varietät zu haben, wurde das Logo in allen im Corporate Design der Universität Tübingen zur Verfügung stehenden Primär- und Sekundärfarben angelegt.

/// For the CRC 923 “Threatened Orders” a special kind of Logo was needed. It should especially work in front of photographic backgrounds, be visible in any case and not cover the photo in a way, that the motive becomes invisible. Also the dynamic process of circulation as a certain kind of order and its destruction should be illustrated.

To have the biggest variety for the Logo to use, its colour range includes all primary and secondary colours allowed within the coroprate design manual of the University of Thübingen.

 

 

Webseite des SFB 923