myHOME

„Episteme in Bewegung“ | Konzept und Gestaltung des Erscheinungsbildes

Auftraggeber / client: Freie Universität Berlin

 

Für die Bewerbung des Sonderforschungsbereich 980 „Episteme in Bewegung“ bei der DFG konzeptioniert und gestaltete ich das Erscheinungsbild. Der Auftrag umfasste die Umschlaggestaltung des Forschungsantrages, die Gestaltung eines dem Antrag beiliegenden Faltblatts, die Gestaltung einer Posterserie für die Präsentation vor der Deutschen Forschungsgesellschaft (DFG) und die Gestaltung eines dort ausliegenden Flyers zur Vorstellung der Konzeptgruppen. Das Design verwendet Fragmente des Catalanischen Weltatlas` von 1375 als Sinnbild für Wissenstransfer.

/// For the Collaborative Research Center 980 “Episteme in Bewegung” I designed the conceptual look of the application. The brief contained the design of the applications´ cover, an enclosed flyer, the design of the layout for a poster series, shown during the presentation for the Deutsche Forschungsgesellschaft (DFG) and a flyer handed out there to present the different conceptual clusters. The Design uses fragments of the Catalan Atlas, edited in 1375, as a allegory for the transfer of knowledge.

 

website Episteme